7-Zoll Netbook für 30 Euro

Computer und Notebooks sind in den letzten Jahren nicht zuletzt durch günstige Netbooks besonders Preiswert geworden. Ein echtes Mini-Notebook für umgerechnet 30 Euro fällt jedoch weit aus den üblichen Preisrahmen für günstige Notebooks. Bekommt man für 30 Euro wirklich einen kleinen Computer für Unterwegs? Wenn man bedenkt, dass Spielecomputer für Kinder meist noch mehr kosten als das billig Netbook kommt man doch ins Zweifeln wie dieser Preis zustande kommt.

Das günstige 7 Zoll Netbook mit einer Auflösung von 800×480 Pixeln ist mit einem 300 Mhz getaktetem ARM Prozessor ausgestattet. Der RAM ist mit 128 MB sehr knapp bemessen, genauso wie die 2GB Flash Speicher, welcher sich jedoch über SD Karten erweitern lässt. Ausgeliefert wird das Discount Netbook mit dem Betriebssystem Windows CE. Der 1800mAh Akku versorgt das Netbook unterwegs mit Strom, wird aber wohl nicht lange ohne Stromversorgung durchhalten. Mit einem Gewicht von knapp 650 Gramm ist das billig Netbook zwar besonders Leicht, in der Praxis wird der Rechner aber nur für wenige Einsatzgebiete zu Gebrauchen sein. Schon bei Flash Animationen dürfte dem Rechner die Luft ausgehen. Um mal kurz im per W-Lan im Internet zu surfen, eMails zu schreiben oder ein paar Texte zu verfassen dürfte sich das Mini Notebook jedoch eignen.

Die verbaute Hardware setzt sich wohl in erster Linie aus B-Ware zusammen, womit der günstige Preis zu erklären ist. Letztendlich bekommt man das, was man Bezahlt. Für etwa 30 Euro kann man keinen Multimedia Rechner erwarten.

7 Zoll Billig Netbook

5 Comments

Schreibe einen Kommentar zu Holger Antworten abbrechen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *