Kabel Deutschland Internet mit 100 MBit/s in 14 weiteren Städten

Der Kabelnetzbetreiber Kabel Deutschland erweitert sein Breitband Internet zugang auf 14 weitere deutsche Städte. Bis mitte 2012 soll das gesamte Kabel Deutschland Netz mit download Geschwindigkeiten von bis zu 100 MBit/s versorgt werden.

Im Februar diesen Jahres hat der Kabelnetzbetreiber die Geschwindigkeit für den Kabel internet Zugang in Hamburg auf 100 MBit/s bei Downloads und 6 MBit/s im Upload erhöht. Der Netzbetreiber hat im Rahmen des Netzausbaus nun 14 weitere Städte an das Highspeed Kabelnetz angeschlossen. Zu den Städten die ab sofort ebenfalls in den Genus des Highspeed Internetzugangs kommen, gehören Augsburg, Berlin, Bremen, Dresden, Helmstedt, Kiel, Leipzig, Ludwigshafen, Magdeburg, Nauen, Nürnberg, Potsdam, Saarbrücken und Würzburg.

Laut Angaben von Kabel Deutschland werden nun etwa 45 Prozent der von Kabel Deutschland versorgten Haushalte mit dem Highspeed Internet Zugang versorgt. Nicht nur die großen Städte sollen von dem Ausbau profitieren, auch angeschlossene Städte und Gemeinden werden versorgt. Somit werden auch ländliche Gebiete mit dem schnellen Kabelinternet Zugang versorgt.

Für 42,90 Euro bekommt man bei Kabel Deutschland das Paket „Internet & Telefon 100“ welches Downloadraten von bis zu 100 MBit/s beim Surfen im Internet bietet. Das Paket bietet zudem eine Telefon Flatrate ins deutsche Festnetz. Ein VDSL Anschluss bei der deutschen Telekom bietet zum Vergleich maximal 50 Mbits/s im Donwnstream. Laut Telekom sind jedoch in Zukunft Geschwindigkeiten von bis zu 500 MBit/s möglich.

Quelle

Add a Comment

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *