1&1 Smartpad (United Interpad): iPad Alternative von 1&1 mit Android

1&1 will schon bald neben seinen DSL Tarifen einen Tablet PC in sein Programm aufnehmen. Der iPad Konkurrent soll dem Apple iPad optisch sehr ähnlich sehen, aber vom Preis wesentlich attraktiver sein als sein Apple Konkurrent. Das United Internet Tablet soll sowohl in verbindung mit einem 1&1 DSL Vertrag erhältlich sein, als auch separat verkauft werden. Verkaufsstart des United Interpad wird voraussichtlich schon im Juli sein.

Genaure Details zur Hardware und Ausstattung des United Interpads von 1&1 gibt es noch wenige. Die iPad Alternative soll unter dem Google Android Betriebssystem laufen und über einen eigenen Appstore mit auf die Pad Auflösung optimierten Apps verfügen. Eine mobile 3G Unterstützung sei hingegen nicht geplant. Demnach richtet sich das United Interpad eher an die Nutzung im Heimischem W-LAN Netzwerk für Multimedia Inhalte und Internet Surfen über den DSL Anschluss. Quelle

[Update]

Über einen Kommentar wurde ich auf ein PDF aufmerksam gemacht, in welchem wohl das erste Bild des 1&1 Pad zu sehen ist.  Das 1&1 Pad wird im übrigen Smartpad heißen und für 0 Euro (also gratis) in Verbindung mit einer 1&1 Doppelflat 16.000 erhältlich sein.  Leider finden sich in dem PDF keine weiteren Technischen Details zum 1&1 Smartpad.  Das PDF war auf der Seite von Herweck.de zu finden.

1&1 Smartpad

1&1 Smartpad PDF von Herweck.de

Add a Comment

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *