WordPress Plugin: Schneller in den Google Index

Google ist bei der Indexierung von Webseiten mittlerweile erstaunlich schnell. Vor allem Artikel aus Blogs, speziell WordPress Blogs scheinen einen besonderen Status bei Google zu genießen. Oft dauert es nur wenige Minuten, teilweise nur Sekunden bis ein neuer Artikel im Google Index zu finden ist. Das hat natürlich auch viel damit zu tun, das Blogs in der Regel im Gegensatz zu statischen HTML Seiten recht häufig aktualisiert werden. Wird eine Webseite häufig aktualisiert, so schaut der Google Bot auch öfters mal vorbei um zu sehen ob neue Inhalte zur Verfügung stehen. Der RSS Feed als auch die standardmäßige Ping Funktion von WordPress tragen hier natürlich auch ihren Teil dazu bei, das Google recht schnell mitbekommt wenn neue Inhalte zur Verfügung stehen.

Seit dem letztem Google update ist der Begriff Echtzeitweb in aller Munde. Aktuelle Meldungen werden innerhalb von Sekunden indexiert und stehen über die Suchmaschine Bereit. Zu manchen Themen kann es also durchaus wichtig sein besonders schnell im Internet gefunden zu werden.

Pushpress WordPress PluginBei der Recherche nach interessanten WordPress Plugins bin ich auf ein sehr interessante Plugin mit dem Namen PuSHPress gestoßen. Dieses Plugin soll die Indexierung von neuen Blog Posts noch ein Stück beschleunigen, so dass wirklich jeder Blog seine neuen Inhalte in nur wenige Sekunden gecached im Google Index wiederfindet. Möglich macht dies das Google Protokoll mit dem unaussprechlichen Namen PubSubHubbub. Dieser Protokoll sorgt dafür, das Google nicht erst nachsehen muss ob neue Inhalte vorhanden sind (Pull Technik). Man Teilt Google einfach mit wann neue Inhalte zur Verfügung stehen (Push Technik). Die Die Technik die dafür nötig ist übernimmt einfach das WordPress Plugin PuSHPress ganz automatisch.

Zur veranschaulichung des PubSubHubbub Protokolls einfach mal dieses Lustige Video anschauen

One Comment

Add a Comment

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *